Logo
 

Stellenausschreibungen

13.01.2023

ist ein Wasser- und Bodenverband im Sinne des Wasserverbandsgesetzes (WVG) und eine eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er beliefert neben seinen Mitgliedskommunen im südlichen Hess. Ried insbesondere das Rhein-Main-Ballungszentrum als Vorlieferant mit anteiligen Trinkwassermengen.

Die Stelle der/des hauptamtlichen

Verbandsdirektor/in und Geschäftsführer/in (m/w/d)

ist idealerweise zum 01.04.2023 in Vollzeit und unbefristet neu zu besetzen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Alleinige Geschäftsführung für viele regionale und überregionale Aufgaben 
  • Gewährleistung einer sicheren und hochwertigen Wasserversorgung (derzeit jährliche Förderung von ca. 21 Mio. m³ Trinkwasser) für die Zukunft 
  • Vertretung der Interessen in überregionalen Verbänden und Interessensgemeinschaften der Wasserwirtschaft und Repräsentation des WBVRO 
  • Umgang mit politischen Gremien, Fachbehörden und der Bürgerschaft 
  • Zielorientierte Führung und Leitung eines interdisziplinären Teams 
  • Aufstellung und Umsetzung des Wirtschaftsplanes in Zusammenarbeit mit den Verbandsgremien

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium. (Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wasserwirtschaft oder artverwandt) 
  • Sie bringen ein hohes Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit mit 
  • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in verantwortungsvoller Funktion 
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Affinität für effiziente kaufmännische und organisatorische Prozesse 
  • Sie überzeugen durch ihre Persönlichkeit 
  • Sie entscheiden und übernehmen Verantwortung 
  • Sie führen die Mitarbeiter/innen mit dem nötigen Feingefühl 
  • Sie bringen die Bereitschaft für Dienstreisen mit 
  • Sie besitzen ein stilsicheres Auftreten bei Geschäftspartnern, Gremien und Mitarbeitenden 
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und können Ihre Standpunkte überzeugend und klar vertreten

Wir bieten 

  • eine spannende und herausfordernde Aufgabe als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer eines über Jahrzehnte etablierten Wasserverbandes 
  • ein Team von hervorragenden Expertinnen und Experten 
  • ein erfolgreiches Unternehmen mit Zukunftsperspektiven sowie eine persönliche Aussicht auf Erfolg 
  • einen Dienstwagen zur geschäftlichen und privaten Nutzung 
  • eine der Position angemessenen Vergütung in Orientierung am TV-V

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich bis zum 15. Februar 2023 an bewerbung@riedgruppe-ost.de oder an

Wasserbeschaffungsverband RIEDGRUPPE OST 

- Sekretariat, z. H. Frau Eckert - 

Außerhalb 22 

64683 Einhausen-Jägersburg